Orgelfrühling Steiermark

»Der Großinquisitor« eröffnete am 3. Mai 2019 im Grazer MUMUTH den letzten Orgelfrühling Steiermark, der sieben Wochen lang erneut durch’s Land reisen ließ und die Faszination eines traditionsreichen Instruments zeigte. Von ihren Wurzeln bis zur modernen E-Orgel, in Kombination mit Schauspiel und Bewegungstheater, in Solorecitals, Kammermusik- und Orchesterkonzerten, mit Erst- und Uraufführungen verbindet die Orgel ein reiches Kulturerbe mit neuen Ansätzen zu Musik und Instrument.

Angehörige der Kunstuniversität Graz haben zu vielen Veranstaltungen freien Eintritt.

Termine, Programme, Informationen zu Gratis-Shuttles und vieles mehr:
www.orgelfrühling.at