Zentrum für Orgelforschung

Die Orgelforschung am Institut für Kirchenmusik und Orgel verfolgt neue Wege des Spielens und Hörens des Instruments. Ein Schwerpunkt liegt auf der Erschließung von Orgeln mit elektronischer und gemischter Klangerzeugung hinsichtlich ihres spieltechnischen und klangästhetischen Potenzials sowie auf der Weiterentwicklung der Orgel und ihrer Literatur im Dialog von Komposition, Interpretation und Instrumentenbau.

Technische Teilbereiche der Orgelforschung umfassen:

  • Mehrkanalige Klangprojektion über Lautsprecher
  • Aufnahmeverfahren für digitale Orgeln
  • Weiterentwicklung des Spieltischs: Ergonomie und Interface
  • Hybridorgeln: Zusammenklang von Pfeife und Elektronik
  • Stimmungssysteme und dynamische Intonation

Kontakt: zfo(at)kug.ac.at

Spieltisch im Planetarium Judenburg