"Cantus posterior"

"Cantus posterior"

erstellt am 29. Oktober 2014

EU-Projekt Leonardo da Vinci

 

Das Institut für Kirchenmusik und Orgel beteiligt sich am internationalen EU-Projekt Leonardo da Vinci "Cantus posterior", im Rahmen der Liefelong Learning Programme. Inhalt ist die spätmittelalterliche Gregorianik und ihre Aufführungspraxis. Teilnehmer sind Univ. Prof. Dr. Franz Karl Praßl als Scientific Coordinator, Dr. Stefan Engels als Projektmitarbeiter und Antanina Kalechyts als Projektmitarbeiterin. Die Koordination des Projektes liegt in den Händen von Federico Bardazzi und der Associazione Culturale Ensemble San Felice, Florenz, Italien. Weitere beteiligte Institutionen sind: Schola Cantorum Riga, Lettland (Guntars Pranis), Consortium Vocale Oslo, Norwegen (Alexander Schweitzer), Hochschule für Musik und Darstellende Kunst München, BRD (Stephan Zippe) und Adiastema, Lugano, Schweiz (Giovanni Conti).

Bisher fanden Zusammenkünfte in Moosburg (BRD), Oslo (Norwegen), Lugano (Schweiz) und Riga (Lettland) statt.

Im Rahmen der Plenary Session in Florenz sang die Choralschola des Instituts am 17. Oktober in der Chiesa di Orsanmichele ein Choralkonzert unter dem Titel "Laetare Jerusalem".

Die abschließende Plenary Session mit zahlreichen Veranstaltungen (Vorträge, Konzerte, Gottesdienste mit Gregorianischem Choral) findet vom Donnerstag, dem 21. Mai bis Pfingstsonntag, dem 24. Mai im Institut für Kirchenmusik und Orgel (Bürgergasse 3) und verschiedenen Grazer Kirchen statt.

 

Programm:

 

Weitere Informationen zum Projekt unter: www.ensemblesanfelice.com/it_cantus-posterius.html.



    Kommentare:

    Kommentar verfassen:

    * - Pflichtfeld

    *

    *



    *
    *


    Weitere Artikel:

    24.06.2017

    Exkursion Orgel

    Im Juni 2017 fand eine klassenübergreifende Orgelexkursion nach Mitteldeutschland statt.


    24.06.2017

    Gastkurs mit Stefan Johannes Bleicher

    Prof. Stefan Johannes Bleicher (Staatliche Hochschule für Musik Trossingen) gab einen Meisterkurs...


    22.06.2017

    Wir trauern um Ernst Triebel

    Mit Ernst Triebel verliert das Institut für Kirchenmusik und Orgel einen über Jahrzehnte prägenden...


    11.06.2017

    Kinderworkshop

    Maria Krajewska zeigte interessierten Kindern und Jugendlichen im Rahmen der Frühförderung Orgel...


    07.05.2017

    Orgelfrühling Steiermark 2017

    14 Veranstaltungen rund um das Thema Orgel - 3. Mai bis 1. Juni


    05.03.2017

    Orgelexkursion nach Polen

    Maria Krajewska leitete eine Studienreise zu verschiedenen historischen Orgeln im Wintersemester...


    05.03.2017

    Dalibor Miklavčič

    Gastkurs: „Organ Related Pedal Instruments“


    16.01.2017

    Die Rückkehr der Königin der Instrumente

    Workshop für junge PianistInnen, die das Spiel an der Orgel ausprobieren möchten.


    05.12.2016

    Workshop mit Dr. Steffen Fahl

    "Digitale Musikproduktion"


    24.11.2016

    Unser lieben Frauen Traum

    Adventkonzert der Kunstuniversität Graz


    24.10.2016

    Barefootpedal Designstudy

    Barfuß-Doppelpedal in Zusammenarbeit mit Močnik Orgelbau


    29.06.2016

    Zentrum für Orgelforschung zu Gast in Zagreb

    Vom 22.06. - 24.06.2016 war das Zentrum für Orgelforschung zu Gast in Zagreb.


    16.06.2016

    Andreas Schmidt

    Gastvortrag: "Ergonomie im Cockpit. Von Autos und Orgeln"


    13.06.2016

    Unerhört neue Orgeltöne

    "Beispielhafte Forschung zwischen Kunst und Wissenschaft"


    19.04.2016

    Dr. Steffen Fahl

    Gastvortrag: "Die Interpretation von Werken der klassischen Musiktradition im Zeitalter der...


    17.03.2016

    15. Internationaler Interpretationskurs Velenje

    Gunther Rost gab Gastkurs und Konzert.


    11.03.2016

    Kinderuni Graz im Sommersemester

    Kinder der Volksschule Gösting und Kinderreporter von Radio Steiermark.


    29.11.2015

    Klingender Adventkalender 2015

    Fünf Jahre »Klingender Adventkalender«


    28.11.2015

    Zentrum für Orgelforschung präsentiert sich am ZKM Karlsruhe

    Das Zentrum für Orgelforschung präsentiert sich am ZKM Karlsruhe auf dem Festival "insonic –...


    23.10.2015

    Kirchenmusiker Josef Döller zum Universitätsprofessor ernannt

    Als Würdigung des weiten Spektrums seiner herausragenden künstlerischen und pädagogischen...